Donnerstag, 8. Februar 2018

Einfach packend: Driven Geliebt

Endlich habe ich die Driven-Reihe fortgesetzt und ich wurde zum Glück nicht enttäuscht :) Warum erfahrt ihr jetzt :)

Rezension Driven Geliebt (Band 3)

Buchdetails


  • Erscheinungsdatum Erstausgabe :09.03.2015
  • Aktuelle Ausgabe : 09.03.2015
  • Verlag : Heyne
  • ISBN: 9783453438088
  • Flexibler Einband 608 Seiten
  • Sprache: Deutsch
Reihenfolge:

Band 2: Driven begehrt
Band 3: Driven geliebt 

  • Klappentext:
Was wärst du bereit für jemanden zu geben, ohne den du nicht leben kannst?

Du wartest auf den einen Moment, der dein Leben bestimmt. Wenn er gekommen ist, musst du all deine Ängste überwinden, gegen deine inneren Dämonen ankämpfen, das Gift aus deiner Seele verbannen- oder du verlierst alles, was dir lieb ist.

Autorin:

K. Bromberg lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Kalifornien. Wenn sie eine Auszeit braucht ist sie auf dem Laufband zu finden oder liest ein freches Buch.

Inhalt:

Ryles bangt um das Leben von Colton, den nach einem schweren Unfall liegt dieser im Koma. Doch auch danach nehmen die Probleme nicht ab.

Erster Satz:

Flap, flap, flap.

Meine Meinung:

Endlich habe ich die Driven-Reihe fortgesetzt und war natürlich auch wieder mega begeistert davon. Mittlerweile bin ich auch schon richtig süchtig nach dieser Reihe.

Das Cover finde ich wieder sehr schön und es passt mega gut zu seinen Vorgängern.  Ich kann wirklich an dem Cover nicht meckern.

Der Schreibstil der Autorin war wieder sehr flüssig zu lesen und spannend zu lesen, sodass die Seiten auch nur so dahin geflogen sind. Auch ist ihr Schreibstil auch super emotional, sodass er mir teilweise die Tränen in die Augen getrieben hat.

Der Prolog ist schon mal super und zugleich auch sehr emotional, ich weiß gar nicht wie ich es beschreiben soll. Wir landen direkt bei Colton, nach dem Unfall. Man erfährt was ihm dabei alles im Kopf rumgeht, was er fühlt und was nicht. Und ich finde es einfach unfassbar wie ich mich in die Situation hineinversetzten kann.

Danach sind wir bei Ryles, und man kann als Leser einfach nur mit ihr mitfühlen. Ich war die erste Hälfte des Buches damit beschäftigt die Tränen zurück zuhalten.
Man kann sich einfach so gut in Ryles hineinversetzen. 

Sie hat die Unterstützung vom ganzen Team und ich finde es toll zu sehen, wie die anderen für sie da sind und zusammen mit ihr kämpfen um das alles zu bewältigen und durch zustehen. 

Auch im Laufe des Buches, kommen immer wieder neue Probleme auf das Paar zu und man hofft einfach immer das die beiden sich wieder zusammenraffen und es gemeinsam durchstehen, und man merkt auch immer wieder als Leser, das immer einer kurz davor ist an dem Problem zu zerbrechen. Doch dann kommen immer wieder Freunde und Familie, die die beiden Unterstützen und auch immer wieder einen Arschtritt geben wenn es sein muss.

Es macht einfach riesig Spaß die Story zu lesen und ich möchte einfach wissen wie es weiter geht und ich kann die Reihe wirklich nur jedem ans Herz legen.

Andere Rezi:

Ich war natürlich auch wieder am stöbern für euch und bin auch wieder fündig geworden...


Fazit:

Das Buch bekommt verdiente...


Kommentare:

  1. Hey Teresa,

    Ich habe diese Reihe mit Band 5 begonnen, möchte aber irgendwann die ersten 4 Bände nachholen. Man hört fast nur Gutes davon :)

    Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Luna :)

      Bis jetzt kann ich dir Band 1-3 nur wärmstens empfehlen und hoffe das sie dir dann auch so gut gefallen wir mir.

      Liebe Grüße
      Teresa

      Löschen
  2. Hey Teresa,

    vielen Dank für deine Rezension :) Ich selbst habe die Reihe leider noch nicht gelesen, aber bei so vielen begeisterten Bloggern muss ich sie wohl auch unbedingt mal lesen ♥

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Charleen :)

      Freut mich das dir meine Rezension gefällt :)
      Ich kann dir die Reihe wirklich nur empfehlen.

      Liebe Grüße
      Teresa

      Löschen